Benutzer Passwort  
Home Videos kategorien Meine Freunde Upload Blog/News RCPicture.de
  Meine Videos | Meine Favoriten | Meine Playlist | Mein Profil
  
Suchergebnisse
Ergebnisse 1-10 von 240 für ' scorpion '
Tags in diesem Zusammenhang:
Scale Heli 500er ec145 ADAC D-HLRG Christoph 77 cars and details rc-cars modellbau modellautos Kyosho Scorpion Re-Release robbe 5535 bell 212 scaleflying Motorsegler Mikado logo 600 sx curtis youngblood 3d 625mm blätter neon yellow canopy BO-105 CopterX 600PRO Micro Rundnase 2.ten von H&M
Sortiere Ergebnisse nach: Hinzufügedatum - Titel - Anzeigezähler - Rang
 
500er ec145 (ADAC, D-HLRG) Rundflug
Kleiner Rundflug meiner 500er (semi)scale ec145


Konfiguration:


Mechanik - T-Rex 500

Heckhöherlegung von microhelis.de

Rumpf von TF-model (Umlackiert, vorher REGA)

Align 4-Blatt Kopf mit Spinblades Matt Grey, halbsymmetrisch



Regler - Castle Creations, Talon 90

Motor - Scorpion HK-4015 1070 KV

Stromversorgung - Lipo, SLS XTRON 6S 4400 mAh



Servo TS - Savöx SH-1250MG

Servo Heck - Savöx SH-1357

(Heckanlenkung mit Bowdenzug)



FBL - Spectrum AR7200BX mit Satellit



Div. Scale-Anbauteile von microhelis bzw. Eigenbau

Voll ausgebautes beleuchtetes Cockpit (Eigenbau)

Scale-Beleuchtung (Positionslichter, ACL usw.)

Suchscheinwerfer SX-5 (Eigenbau) mit 3W LED

Landescheinwerfer ausfahrbar (Eigenbau) mit 1W LED



Eingebaute FlyCamOne eco HD (Optik sitzt in der Radarnase)



Flugdaten - 1700 U/min am Kopf, Flugzeit 8:30 min. mit 20% Restkapazität

Video mit besserer Qualität
gibt es bei YouTube

https://www.youtube.com/watch?v=KbXPsdqsiEY

Dabei seit: 6 Tage(n) von stSiriusR
Laufzeit: 6 Min. 58 Sek.
329 x angesehen | 2 Kommentar(e)
 
CARS & Details: Kyosho Scorpion Re-Release von robbe
Video zum Testbericht über den Kyosho Scorpion Re-Release von robbe in CARS & Details, dem Magazin für Test und Technik im RC-Car-Sport (Ausgabe 11/2014). www.cars-and-details.de

Dabei seit: 7 Monate 24 Tage(n) von cars-and-details
Laufzeit: 2 Min. 34 Sek.
675 x angesehen | 0 Kommentar(e)
 
Scorpion 5535 läuft rauh
Rauher Lauf bei Durchdrehen

Dabei seit: 8 Monate 18 Tage(n) von neckarpirat
Laufzeit: 17.06 Sekunden
464 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
Scorpion 5535 Axiales Spiel der Glocke
Scorpion 5535 Axiales Spiel der Glocke über 1mm. Normal?

Dabei seit: 8 Monate 18 Tage(n) von neckarpirat
Laufzeit: 10.28 Sekunden
341 x angesehen | 2 Kommentar(e)
 
Bell 212
Die Mechanik basiert auf einem Rex 600ESP.
Antrieb besteht aus einen Scorpion 3536-510 an einem Jive 80HV mit 10S4500mAh
Rotorblätter sind HT 640 S-Schlag, am Heck Edge 105.
Drehzahl am Kopf 1400 U/Min
Gewicht flugfertig beträgt etwa 6,4kg.

Dabei seit: 10 Monate 23 Tage(n) von SteffMT
Laufzeit: 2 Min. 53 Sek.
648 x angesehen | 4 Kommentar(e)
 
ASK 14
ASK 14 vom Schneider Modellbau
5,7 meter Spannweite,17 kg Abfluggewicht,
Motorriesierung: Reisenauer Getriebe mit 5:1 Untersetzt,Motor-Scorpion, mit 12 S befeuert.
23/16 Latte,15,3 kg - Standschub
24/16 Latte, 25 kg Standschub-damit zieht er aber 150 Amper.

Dabei seit: 14 Monate 7 Tage(n) von Jagdhund 59
Laufzeit: 7 Min. 40 Sek.
969 x angesehen | 4 Kommentar(e)
 
Mikado Logo600 No. 13 Trainingsflug
Kleiner Trainingsfluge.

Dabei seit: 14 Monate 12 Tage(n) von cyclone81
Laufzeit: 3 Min. 38 Sek.
376 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
BO-105 CopterX 600PRO
BO-105 CopterX 600PRO
8s LiPo
Motor: Scorpion 4035/500KV

Dabei seit: 14 Monate 15 Tage(n) von noperfect2006
Laufzeit: 4 Min. 44 Sek.
681 x angesehen | 7 Kommentar(e)
 
Micro Rundnase 2.ten von H&M
H&M Micro Rundnase zum 2ten.

Technische Daten:
Länge: 387 mm
Länge (ü.a.): 430 mm
Breite: 188 mm

Motor Scorpion 2221-10 3oooRPM
Lipo 2S ePower 13oo
Regler Kontronik 3SL 40A
Prop 29K
GPS 40,9Kmh


Bei Mini Hydro handelt es sich um vorbildähnliche Rennbootmodelle.
Mit denen in der Klasse Mini Hydro gestartet wird.
Zugelassen ist jeder Hydro-Rumpf, auch Eigenkonstruktionen.

Motor und Propeller sind frei wählbar.
Die maximale Länge des Rumpfes darf 450 mm nicht übersteigen.
Akku: Lipo 2S1P, 2S2P, 3S1P oder 3S2P, max. 110Gramm
Das Mindesgewicht liegt bei 450 gr. fahrfertig ohne Startnummerschild.
Fahrzeit: 5 Minuten
Der Rennkurs ist ein Oval mit 15m Breite und 75m Länge.


Und die richtigen;
Unlimited Hydroplanes sind eine Rennbootklasse, die fast ausschließlich in den USA gefahren wird.

In Europa waren derartige Boote noch nie am Start.
Zum Einsatz kommen überdimensionale Dreipunkter, die früher von riesigen V-12-Motoren angetrieben wurden, heutzutage überwiegend von Gasturbinen. Der Vortrieb erfolgt trotzdem mit Propellern im Wasser.

Die Boote heißen traditionell alle „Miss“, gefolgt von dem Namen des Sponsors. Am bekanntesten sind „Miss Budweiser“, die im Laufe der Jahrzehnte mehrfach neu gebaut wurde, und „Miss Madison“ aus dem gleichnamigen Film.

Den absoluten Geschwindigkeitsrekord für propellergetriebene Boote hält seit 2004 der Amerikaner Dave Villwock mit „Miss Budweiser“. Er schaffte 354,86 km/h.
Schneller sind nur Boote ohne Propeller mit unmittelbarem Düsenantrieb (seit 1978 mit 511,11 km/h). Quelle Wikipedia

Dabei seit: 22 Monate 25 Tage(n) von lets Drink Milk
Laufzeit: 2 Min. 46 Sek.
751 x angesehen | 4 Kommentar(e)
 
Micro Rundnase
Micro Rundnase von H&M

Technische Daten:
Länge: 387 mm
Länge (ü.a.): 430 mm
Breite: 188 mm

Motor Scorpion 2221-10 3oooRPM
Lipo 2S ePower 13oo 30C
Regler Kontronik 3SL 40A
Prop 29K



Bei Mini Hydro handelt es sich um vorbildähnliche Rennbootmodelle.
Mit denen in der Klasse Mini Hydro gestartet wird.
Zugelassen ist jeder Hydro-Rumpf, auch Eigenkonstruktionen.

Motor und Propeller sind frei wählbar.
Die maximale Länge des Rumpfes darf 450 mm nicht übersteigen.
Akku: Lipo 2S1P, 2S2P, 3S1P oder 3S2P, max. 110Gramm
Das Mindesgewicht liegt bei 450 gr. fahrfertig ohne Startnummerschild.
Fahrzeit: 5 Minuten
Der Rennkurs ist ein Oval mit 15m Breite und 75m Länge.


Und die richtigen;
Unlimited Hydroplanes sind eine Rennbootklasse, die fast ausschließlich in den USA gefahren wird.

In Europa waren derartige Boote noch nie am Start.
Zum Einsatz kommen überdimensionale Dreipunkter, die früher von riesigen V-12-Motoren angetrieben wurden, heutzutage überwiegend von Gasturbinen. Der Vortrieb erfolgt trotzdem mit Propellern im Wasser.

Die Boote heißen traditionell alle „Miss“, gefolgt von dem Namen des Sponsors. Am bekanntesten sind „Miss Budweiser“, die im Laufe der Jahrzehnte mehrfach neu gebaut wurde, und „Miss Madison“ aus dem gleichnamigen Film.

Den absoluten Geschwindigkeitsrekord für propellergetriebene Boote hält seit 2004 der Amerikaner Dave Villwock mit „Miss Budweiser“. Er schaffte 354,86 km/h.
Schneller sind nur Boote ohne Propeller mit unmittelbarem Düsenantrieb (seit 1978 mit 511,11 km/h). Quelle Wikipedia

Dabei seit: 24 Monate von lets Drink Milk
Laufzeit: 2 Min. 50 Sek.
833 x angesehen | 8 Kommentar(e)
 
 
RCMovie
 
Werbung
 

 
© 2006 - 2009 by RCMovie.de. Alle Rechte vorbehalten.
RCMovie Videos Kategorien Freunde Service Specials
Meine Videos
Meine Favoriten
Meine Playlist
Mein Profil
Neue Videos
Die meist gesehenen
Am meisten diskutiert
Top Favoriten
Top bewertet
Zufällig

Upload Video
Helicopter
Koax
Cars & Trucks
Flächenflugmodelle
Schiffsmodelle
Crashes
Veranstaltungen
Simulatoren
Real Flight
Quadrocopter
Hovercraft
Warbird
Tipps & Tricks
Sonstiges

Promotion Videos
Video-Börse
Meine Freunde
Videos von Freunden
Favoriten von Freunden
Freunde einladen!
RCMovie Blog
RCMovie Video Podcasts
RCMovie Shop
RCPicture

Impressum
Nutzungsbedingungen
Netiquette
Kontakt
Werben bei RCMovie
Presse
FAQ
Munich Heli Masters 2008
Freakware Television