Benutzer Passwort  
Home Videos kategorien Meine Freunde Upload Blog/News RCPicture.de
  Meine Videos | Meine Favoriten | Meine Playlist | Mein Profil
  
Suchergebnisse
Ergebnisse 1-10 von 410 für ' schweben '
Tags in diesem Zusammenhang:
Bell 429 AHKBB Spinblades Halbsymetrisch Algin T-rex 550E DFC Speedflug Speedfly Heli selber fliegen Thunder Tiger Mini Titan E325 V1 T-Rex550DFC Beastx Hückeswagen Winterhagen LSV Wipperfürth schweben BO 105 450 Vierblatt Mehrblatt semiscale HeliArtist CopterX ACHTUNG!!! Wer kennt dieses Problem?
Sortiere Ergebnisse nach: Hinzufügedatum - Titel - Anzeigezähler - Rang
 
Roban Bell 429 first hovering
Erstes Schweben mit meiner Roban Bell 429.

Dabei seit: 6 Monate 8 Tage(n) von dille
Laufzeit: 1 Min. 3 Sek.
557 x angesehen | 4 Kommentar(e)
 
AHKBB 09.02.2014
Ein Test der neuen Kamerabefestigung für meinen LOW-RPM 450er.
Dieser fliegt mit halbsymetrischen Spinblades und momentan relativ hohen Drehzahlen um die 1800RPM, er fliegt auch mit 1500 RPM noch stabil wegen geänderter Heckübersetzung aber hat dann keinerlei Reserven zum Abfangen.

Spannend war für mich auch die Leistung bei dieser Drehzahl, Schweben braucht mit 120 Watt mehr als leichter Rundflug mit ca. 100 Watt, und wenn es ein bisschen schneller (mehr Pitch) sein darf sind auch mal 180 Watt und deutlich mehr Vibs vorhanden.

In HD: http://www.youtube.com/watch?v=SvF1....eature=youtu.be

Sepp

Dabei seit: 6 Monate 17 Tage(n) von satsepp
Laufzeit: 6 Min. 1 Sek.
231 x angesehen | 0 Kommentar(e)
 
Align T.rex 550E DFC Speedflug
Vom Schweben ging es zum Rundflug und dann kommt der schnelle Rundflug.
Musik: Dubstep Remixes Of Popular Songs - Taylor Swift - I Knew You Were Trouble 2013
Bugstep FreeSYle
& ➤ DIRTY BROSTEP - (by Aries4Rce) [Extrem Viel Bass Extreme Aggressiver Harter Dubstep Electro 2013]

Dabei seit: 11 Monate 19 Tage(n) von AkrobatikRC
Laufzeit: 7 Min. 37 Sek.
314 x angesehen | 0 Kommentar(e)
 
Heli selber fliegen
Hab am 29.08. meinen Gutschen fürs >>Heli selber flegen<< eingelöst. Durchführung bei MERAVO Helikopter in Oedheim. Hatte sogar den sehr netten Chef als Fluglehrer.

Danke in diesem Sinne an MERAVO für die angenehme Durchführung.

Irre Spaßfaktor. Fliegt sich aber ganz anders als mein 600er T-Rex. Was ja aber eigentlich klar ist.

Haben das >>kleine<< Grundprogramm abgespult. Starten, Schweben, Steigen, Vollkreis links und rechts und abschließende Platzrunde.

Wer für sein Sparschwein noch eine passende Verwendung sucht: Das wäre eine Alternative.....

Leider war der Kameramann (Sohn) noch mehr aufgeregt als ich, daher ist das ganze leicht verwackelt... Seht es ihm bitte nach. Danke

Link zur HD-Version:
https://vimeo.com/groups/36916/vide....videos/73456878

Grüße
Wolfgang

Dabei seit: 11 Monate 26 Tage(n) von banschwo
Laufzeit: 9 Min. 24 Sek.
630 x angesehen | 10 Kommentar(e)
 
Mini Titan Knotenplatzer
Das ist der dritter Flug nachdem der Knoten geplatzt ist nach dem Schweben.
Nichts besonderes, einfach nur gefliege.
Gefilmt mit der keycam HD. Fragt bitte nicht wie ich sie befestigt habe (könnte peinlich werden)
Hoffe es ist nicht zu langweilig.
HD Version gibt es hier:
https://vimeo.com/66399000
Hoffe der Link geht, sonnst kopieren.

Dabei seit: 15 Monate 7 Tage(n) von Lima
Laufzeit: 6 Min. 32 Sek.
318 x angesehen | 3 Kommentar(e)
 
Erstes Schweben und kurzer Flug mit neuem T-Rex 550 DFC
Heute war es dann endlich soweit, trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt mußte ich einfach raus um meinen neuen T-Rex 550 DFC(BeastX) in die Luft zu bringen. Nachdem ich nochmals alles überprüft habe, wurden die Arschbacken zusammengekniffen und Pitch nach vorn geschoben. Siehe da, er fliegt!!! Es war leicht windig was sich bei 1700rpm am dem Heck bemerkbar machte. Nächste Stufe dann 1850rpm, da war es schon deutlich besser, bei 2000rpm sowieso. Nach 7:30 min Schweben und kleinem Rundflug mit verschiedenen Drehzahlen spuckte der Lipo Tester noch satte 50% aus, Herz was willst du mehr, ich bin sehr zufrieden und glücklich. :-)
http://www.youtube.com/watch?v=TH5i....quwqqsA&index=1

Dabei seit: 16 Monate 23 Tage(n) von bladeguenni
Laufzeit: 4 Min. 6 Sek.
282 x angesehen | 4 Kommentar(e)
 
T-rex 700
schweben

Dabei seit: 22 Monate 22 Tage(n) von packer
Laufzeit: 14.18 Sekunden
589 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
T-rex 700
T-rex 700 Neu 1 mal geflogen ist was neu für mich:)

Dabei seit: 22 Monate 24 Tage(n) von packer
Laufzeit: 2 Min. 10 Sek.
573 x angesehen | 5 Kommentar(e)
 
Erstes Schweben der 450er Bo 105
Nach ca. 1 1/2 Jahren neigt sich das Projekt BO 105 mit 450er-Mechanik und Vierblattkopf langsam dem Ende zu. Der Einbau des höher gelegten Hecks in den sehr engen Rumpf hat mich an den Rand des Wahnsinns gebracht, am Schluss aber dann doch geklappt.

Technische Daten:

Mechanik: HK 450 GT Pro von HobbyKing
Kopf: CopterX ungedämpft
Blätter: Spinblades Vierblattsatz 325
Motor: Scorpio HK2221 12 2580 KV
Regler: Jeti Master Spin 44 pro
Empfänger: Jeti Duplex R6
Stabi: HC3 Xbase
Rumpf: HeliArtist

Nachdem das Teil jetzt fliegt, kann es nach den letzten Feineinstellungen auch den Anstrich bekommen. Es soll nach dem Vorbild eines Polizeihubschraubers der Hubschrauberstaffel Baden-Württembergs lackiert werden. Die Bilder des Originals liegen mir schon vor.

Dabei seit: 24 Monate 11 Tage(n) von helicharly
Laufzeit: 1 Min. 45 Sek.
776 x angesehen | 6 Kommentar(e)
 
ACHTUNG! Wer kennt dieses Problem?
Hallo Leute,
auch ich habe mal ein Problem. Da ich eigentlich nur größere Heli´s fliege und mit Drehzahlen oberhalb 1400 nichts anfangen kann, weiß ich diesmal nicht wirklich weiter.
Mein Kollege hat sich vor 2 Tagen bei einem Händler einen sehr schönen Heli aufschwatzen lassen, der allerdings mit nicht wirklich tollen Komponenten aufgebaut ist (Alles von HK).
Die Größe bezeichnet der Hersteller als 480er. Der Händler hat einen Antrieb für einen 500er Heli verbaut, der in diesem Rumpf mit 4s betrieben werden soll. Da es aber eigentlich ein 450er Heli ist, denke ich das die Drehzahl mit 4s vielleicht zu knapp ist. Die Reglerleistung ist jetzt schon auf 90% geöffnet. Der Heli schwebt eigentlich super schön und hat auch viel Kraft zum steigen. Aber nach ein paar Sekunden schweben oder Geradeausflug, dreht sich der Heli plötzlich nach links weg und lässt sich kaum stoppen.
Die Drehzahl konnten wir noch nicht exakt ermitteln, da der Heli ja wie schon gesagt nach wenigen Sekunden unruhig wird und wieder gelandet werden muss.
Rotorblätter 360mm
Heckrotorblätter: 85mm
Motor 1800KV
Antrieb mit 4s
Drehzahl oberhalb 2000
Kreisel: HK (sieht aus wie ein GY401 und soll auch laut dem Händler exakt das Gleiche sein)
Seht euch bitte das Video an und teilt mir Eure Diagnosen mit. Am Anfang steht der Heli ja einwandfrei, deshalb habe ich schon einige Möglichkeiten ausgeschlossen. Ich kann mir eben nur noch vorstellen das die Drehzahl für den Heckrotor noch zu niedrig ist. Nachdem wir die Drehzahl angehoben haben, wurde es ja auch schon besser. Leider gibt es für den Heli nur die 360mm Holzblätter, welchen ich aber nicht wirklich die hohen Drehzahlen zutraue. Leider hat der Heli nur eine Blattaufnahme von 6mm, wodurch das testen von weiteren Blättern ein weiteres Problem werden dürfte. Über Eure Hilfe würden wir uns freuen. Vielen Dank!!!

Vielleicht sollte ich auch noch sagen, dass sich der Heli mit dem Heck trotz vollem Ausschlag des Heckrotors kaum nach rechts lenken lässt!!!

Dabei seit: 24 Monate 23 Tage(n) von noperfect2006
Laufzeit: 2 Min. 36 Sek.
769 x angesehen | 20 Kommentar(e)
 
 
RCMovie
 
Werbung
 

 
© 2006 - 2009 by RCMovie.de. Alle Rechte vorbehalten.
RCMovie Videos Kategorien Freunde Service Specials
Meine Videos
Meine Favoriten
Meine Playlist
Mein Profil
Neue Videos
Die meist gesehenen
Am meisten diskutiert
Top Favoriten
Top bewertet
Zufällig

Upload Video
Helicopter
Koax
Cars & Trucks
Flächenflugmodelle
Schiffsmodelle
Crashes
Veranstaltungen
Simulatoren
Real Flight
Quadrocopter
Hovercraft
Warbird
Tipps & Tricks
Sonstiges

Promotion Videos
Video-Börse
Meine Freunde
Videos von Freunden
Favoriten von Freunden
Freunde einladen!
RCMovie Blog
RCMovie Video Podcasts
RCMovie Shop
RCPicture

Impressum
Nutzungsbedingungen
Netiquette
Kontakt
Werben bei RCMovie
Presse
FAQ
Munich Heli Masters 2008
Freakware Television