Benutzer Passwort  
Home Videos kategorien Meine Freunde Upload Blog/News RCPicture.de
  Meine Videos | Meine Favoriten | Meine Playlist | Mein Profil
  
Suchergebnisse
Ergebnisse 1-10 von 2063 für ' da '
Tags in diesem Zusammenhang:
Motorsegler semiscale fpv Wheelie Thunder Tiger 28 Starfighter 104 Depron Parkflyer Causemann Impeller Absturz wemotec microfan FMV Eppingen Turbo Porter Sikorsky S58 Mikroheli VW Käfer Auto Flying Car T-Rex450 KDS-450B Hubschrauber Helis Mercury Keycam-HD#16 Ecureuil MCPX Scalehubschrauber Kunstflug Ruderflattern Swift
Sortiere Ergebnisse nach: Hinzufügedatum - Titel - Anzeigezähler - Rang
 
RAK 1 mit Elektroaufsatz
Die Rak1 war eines der ersten Flugzeug mit Raketenantrieb, welches wirklich flog.
Der Erstflug fand am 17.09.1929 statt. Der Konstrukteur, Erbauer und Pilot
war der Mannheimer Julius -Uss- Hatry.

Wir haben uns dieses berühmte Vorbild ausgesucht, da es sich perfekt für den RC-Modellbau eignet.
1. Sowohl als Segler, Motorflugzeug wie auch als Raketengleiter fliegt es fantastisch.
2. Grade für den derzeit so boomenden FPV-Flug eignet sich das Modell in perfekter Weise, denn der Propeller ist ja schon hinten und ermöglicht eine freie Sicht nach vorne.
3. Das Modell ist in kürzester Zeit aufgebaut. Ohne Bespannung und Beplankung ist die Montage in wenigen Stunden erledigt.
4. Eine durchdachte 14 Seitige Schritt für Schritt-Aufbauanleitung hilft selbst dem ungeübten Modellbauer sein semiscale Modell aufzubauen.
5. Ein tragendes Gestell aus CFK-Rohren macht die RAK1 in der Luft und am Boden sehr stabil.

Dabei seit: 11 Stunden von cnc-onkel.de
Laufzeit: 2 Min. 5 Sek.
154 x angesehen | 5 Kommentar(e)
 
Thunder Tiger S 28
hätte nicht gedacht das hier auch Wheelie,s gehn,da die Karo sonst drunter leidet kann ich noch ne Wheelie Bar ran baun ...

Dabei seit: 5 Tage(n) von chemnitzschlaf
Laufzeit: 3 Min. 5 Sek.
151 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
Starfighter Absturz - last flight of 98+04
Heute war der wirklich letzte Flug meines -Last flight at WTD 61- Starfighters. Alles ist schön: Samstag, Sonne, Simpsons-Wolken und dann das... Beim herumturnen total verknüppelt! Bei dem Tempo ist halt keine Zeit für Fehler. Schade um die wirklich PERFEKT fliegende Maschine. Werde mir auf jeden Fall einen Neuen bauen. Habe ja jetzt einen kompletten Techniksatz liegen, da ist zu Glück alles heile geblieben.
Ob ich die nächste Maschine allerdings wieder -last flight- nennen werde weiß ich noch nicht...

Dabei seit: 6 Tage(n) von one-o-four
Laufzeit: 2 Min. 19 Sek.
469 x angesehen | 5 Kommentar(e)
 
Turbo Porter - Turbo Power
Banschwo-movie-design präsentiert #################################
Turbo Porter
-
Turbo Power
#################################

Die neue Maschine meines Vize-Vereins-Chefs Roland Horn vom FMV Eppingen

Kraftvoll vorgeflogen am Platz in Eppingen und onboard gefilmt aus der Luft (von mir :-) )

Kommentare und Bewertungen werden gerne gelesen

HD Version unter
https://vimeo.com/groups/36916/vide....videos/91093375
verfügbar

technische Daten der Porter:
Gewicht: ca 8kg
Spannweite: 2,7m
Motor: DLE 55ccm mit Heckauslass
Alle tragenden Stellen sind verstärkt,
da ist nichts beim Orginal geblieben...

Dabei seit: 13 Tage(n) von banschwo
Laufzeit: 3 Min. 58 Sek.
479 x angesehen | 9 Kommentar(e)
 
Sikorsky S58 Mikroheli mit Soundmodul
Wieder etwas Neues aus meiner kleinen Scale-Mikroheliwerft. Mein aktuelles Projekt war der Aufbau eines nur 25 cm großen Sikorsky-S58-Nostalgiehubschrauber mit 4-Blatt-Haupt- und Heckrotormechanik inkl. gefedertes Fahrgestell sowie ein im Rumpf eingebautes Soundmodul, welches den Klang des 9-Zyl.-Kolbensternmotor seines großen Vorbildes sehr gut widergibt. Anhand der im Film enthaltenen 3 Bilder kann man erkennen, dass teilweise Millimeterarbeit erforderlich war. Aber es hat großen Spaß bereitet, wenn man wie ich gerne bastelt. Viel Spaß beim Ansehen des Videoclip, der in Sachen Qualität sicherlich hätte besser ausfallen können. Aber da ich alles allein machen musste, mag man bitte etwas großzügig über dieses Manko hinwegsehen.

Dabei seit: 13 Tage(n) von hajohatti
Laufzeit: 1 Min. 56 Sek.
393 x angesehen | 7 Kommentar(e)
 
Fliegender VW Käfer
Reload wegen -copyright issues-

Eins gleich vorweg: Ich habe überhaupt nichts mit Autos am Hut. Da meine Frau aber leidenschaftliche VW-Käfer Sammlerin ist (und sie mich ständig als Kamerafrau
begleitet), bastelte ich Ihr einen VW-Käfer aus 6 mm Depron.
Das größte Problem war das Erreichen des Schwerpunktes, dieser liegt unmittelbar hinter den Vorderrädern. Obwohl schon mein größter LiPo verwendet wurde, musste ich noch
zusätzlichen Ballast aufkleben. Senkrechtes Steigen oder Rollen sind damit leider nicht mehr möglich.
Die Vorderräder sich trotz sanfter Landung sehr bruchgefährdet und der Motor glühte beim Versuch mit einer größeren Latte.

Mfg
Robert

Dabei seit: 14 Tage(n) von R2D2 Bastler
Laufzeit: 4 Min. 7 Sek.
243 x angesehen | 3 Kommentar(e)
 
Kds-450B 4-Blatt
Das ist nun mein KDS-450B mit Copter-X 4- Blatt Rotorkopf. Dieser hat Schlaggelenke und wird NICHT mit einem FBL-System geflogen. Eingestellt sind -0- Delay, wie bei all meinen Helis.
Das ist nur ein Probe- und Einstellflug gewesen.
Was agileres habe ich bis jetzt noch nicht geflogen.... macht aber trotzdem sehr viel Spaß.
Das Teil ist DER HAMMER! :-)
Nicht so streng bewerten bitte. Ich fliege und Filme, weil es mir Spaß macht und nicht um einen Wettbewerb zu gewinnen. ;-)
Grüße an alle Modellbauer und Piloten da Draussen!

Dabei seit: 20 Tage(n) von DragonRider
Laufzeit: 3 Min. 10 Sek.
214 x angesehen | 3 Kommentar(e)
 
FPV Test Segler Mercury 26.3.2014
Habe Heute mal die umgebaute Bodenstation und den mit Tini-OSD erweiterten Segler Mercury bezüglich FPV Tauglichkeit getestet, schaut zumindest im Nahbereich super aus.

Schade dass das OSD keine Orientierungshilfe im Bild gibt, es kann nur den Tracker mit GPS Daten füttern die per Audiokanal übertragen werden und sorgt für gutes Bild auf der Bodenstation.

Deshalb ist da nichst mit weit weg fliegen, keine Orientierungshilfe im Bild und kein Stabi das mal per GPS heimfliegen könnte.
Dafür kann der Segler bei Halbgas 20 Minuten fliegen.
Weil kein Spotter da war konnte ich nur auf Sicht testen.

Wegen dem heftigen Wind ist der Flug ziemlich verwackelt.

In HD: https://www.youtube.com/watch?v=1ad....eature=youtu.be

Sepp

Dabei seit: 23 Tage(n) von satsepp
Laufzeit: 6 Min. 19 Sek.
212 x angesehen | 3 Kommentar(e)
 
Ecureuil AS 350 Mikrohelierstflug
Neues aus meiner kleinen Scale-Mikroheliwerft. Habe einen MCP-X V2 in einen aus Depron bestehenden Rumpf Ecurreuil AS 350 eingebaut und besagten MCP-X bei dieser Gelegenheit auch mit einem 3-Blatt Rotorkopf ausgerüstet, damit alles möglichst genau der Ecureuil-Realität entspricht. Na ja, was diese kleinen Abmessungen von lediglich ca. 30 cm Rumpfgröße eben an Realisierungsmöglichkeiten bieten. Farblich habe ich dem Modell eine Fantasieoptik in Form eines Helitaxi zugedacht. Und da ein Taxi üblicherweise Passagiere befördert, ist meine AS 350 mit Pilot und 3 Fluggästen besetzt. Letzten Sonntag fand der Jungfernflug statt.

Dabei seit: 25 Tage(n) von hajohatti
Laufzeit: 1 Min. 25 Sek.
346 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
Swift S1 - Kunstflug Trailer
Einer der ersten F- Schlepps mit dem neuen Swift. Nach dem Logger haben bei 180 km/h einige Ruder geflatter - da muss noch optimiert werden Gruß jw

Dabei seit: 27 Tage(n) von jw
Laufzeit: 2 Min. 13 Sek.
303 x angesehen | 0 Kommentar(e)
 
 
RCMovie
 
Werbung
 

 
© 2006 - 2009 by RCMovie.de. Alle Rechte vorbehalten.
RCMovie Videos Kategorien Freunde Service Specials
Meine Videos
Meine Favoriten
Meine Playlist
Mein Profil
Neue Videos
Die meist gesehenen
Am meisten diskutiert
Top Favoriten
Top bewertet
Zufällig

Upload Video
Helicopter
Koax
Cars & Trucks
Flächenflugmodelle
Schiffsmodelle
Crashes
Veranstaltungen
Simulatoren
Real Flight
Quadrocopter
Hovercraft
Warbird
Tipps & Tricks
Sonstiges

Promotion Videos
Video-Börse
Meine Freunde
Videos von Freunden
Favoriten von Freunden
Freunde einladen!
RCMovie Blog
RCMovie Video Podcasts
RCMovie Shop
RCPicture

Impressum
Nutzungsbedingungen
Netiquette
Kontakt
Werben bei RCMovie
Presse
FAQ
Munich Heli Masters 2008
Freakware Television