Benutzer Passwort  
Home Videos kategorien Meine Freunde Upload Blog/News RCPicture.de
  Meine Videos | Meine Favoriten | Meine Playlist | Mein Profil
  
Suchergebnisse
Ergebnisse 1-10 von 1021 für ' akku '
Tags in diesem Zusammenhang:
Valenta Temporal Storm Beaver Eppingen Ritewing Drak Canard Maiden Erstflug Gopro Runcam Gorpo HD Hero black FPV Sumpfboot 620ertom Hobbyking Multiplex XENO Mobius Onboard Springer Tug LauraM der Schleuse Feuer-Rauch-Explosion Decauville Dampflok Sound Modellbahn 1:35 Gerhard Tam Valley Akku Batterie
Sortiere Ergebnisse nach: Hinzufügedatum - Titel - Anzeigezähler - Rang
 
Temporal von Valenta
Temporal von Valenta Erstflug
Spannweite: 3,3 Meter - Gewicht 3,6 Kilo
Motor: MVVS REDLINER mit 12x6 Aeronaut -
Akku: 4s 3300mA
ein Traum in Vollkohle

Dabei seit: 3 Monate 6 Tage(n) von karlheinz12345
Laufzeit: 2 Min. 15 Sek.
303 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
Der Anfang / Erstflug DHC Beaver
banschwo-movie-design präsentiert
*********************************
Der Anfang / Erstflug DHC Beaver
*********************************
Für meinen Vereinskameraden Walter Söhner, der beim Anfliegen am 30.04.16 zusammen mit seinem Freund Werner Kienast je eine wunderschöne Beaver vorgestellt hat.

Daten:
Spannweite: 2,80 Meter
Länge: 1,68 Meter
Gewicht: 10,4 Kg
Flächeninhalt: 95,8 qdm
Motor: Axi 5345/14 225Kv, max Aufnahmeleistung 5 KW, Gewicht 995 gr.
Regler: Jeti Spin 125 pro opto
Propeller: Biela 20x13 Elektro
Vollgasstrom: 87 A (3,3 KW)
Sicherheit: EMCOTEC SPS Safety PowerSwitch 70V 100/200 A
Emfängerversorgung: Castle BEC pro 20A
Akku: 2x 5S 5000 SLS 35/70C
Beleuchtung: Unilight.at 4 Kanal Set speziell für Han 9 Beaver
Stromversorgung: Castle BEC pro 20A
Schleppkupplung
Optional (abnehmbar): 2x candydropper von Hobbyking an den Flächenstreben montiert.

HD-Link:
https://vimeo.com/groups/36916/vide....ideos/165016797

Viel Spaß beim Anschauen
Grüße

Dabei seit: 4 Monate 28 Tage(n) von banschwo
Laufzeit: 4 Min. 26 Sek.
501 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
Ritewing Drak#1 Erstflug Canards V2 29 04 2016
Der 2. Akku mit testen im Manual Mode.
Abgesehen davon dass ich Kopflasig bin fliegt sich der Drak super.
Aber lieber Kopflastig als Hecklastig, deshalb vorsichtig den Lipo anpassen.

in HD: https://vimeo.com/164770812

Sepp

Dabei seit: 4 Monate 28 Tage(n) von satsepp
Laufzeit: 5 Min. 0 Sek.
234 x angesehen | 2 Kommentar(e)
 
Ritewing Drak 09.03.2016
HD: https://vimeo.com/158363176
Bin Heute bei sehr boeigem Wind (3 bis 5Bft) einen Akku geflogen mit dem Drak, er macht einfach bei jedem Wetter Spaß.

Das F5B Setup passt super, auch wenn es bei weitem langsam als wie erwartet fliegt, aber die Kiste rockt einfach.

Sepp

Dabei seit: 6 Monate 18 Tage(n) von satsepp
Laufzeit: 6 Min. 41 Sek.
312 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
Swamp Dawg Airboat - Erste Ausfahrt mit dem Sumpfboot
Die ersten Tests endeten wegen zu viel Blödlerei mit nassem Empfänger sowie Regler und somit einem ungewollten Bad im See :)

Das Sumpfboot macht Spaß, ist einfach zu steuern und mit dem 3S Akku geht auch die Post ab.

Die Luftschraube läuft nicht ganz rund und sollte in jedem Fall getauscht werden. Die anfänglich leichte Unwucht hat sich durch die höhere Drehzahl (3S statt 2S) gesteigert, da die Welle im vorderen Bereich auf 2mm verjüngt ist.

Hier in HD:
https://www.youtube.com/watch?v=O1L4e16HrM8

Dabei seit: 8 Monate 29 Tage(n) von 620ertom
Laufzeit: 2 Min. 31 Sek.
528 x angesehen | 4 Kommentar(e)
 
Spirit Mini Glider - Erste Flüge
Die ersten Flüge meines Spirit Mini Glider 815 fanden bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen auf rund 1650m Seehöhe statt. Bei mäßigem Wind und fehlen jeglicher Thermik schaffte der kleine Vogel mit 3:30 Minuten Motorlaufzeit dennoch eine Flugzeit von über 20 Minuten.

Mit dem zweiten Akku wurde ein wenig näher an der Kamera gespielt um brauchbare Aufnahmen zu haben.

Das Modell macht Spaß und kann sowohl langsam als auch flotter geflogen werden.

Die Rollrate ist gegenüber dem gleich großen Kinetic geringer und somit ist das Modell auch für Anfänger geeignet.

Hier in HD:
https://www.youtube.com/watch?v=ytmzqntOK2g

Dabei seit: 9 Monate 2 Tage(n) von 620ertom
Laufzeit: 3 Min. 16 Sek.
229 x angesehen | 0 Kommentar(e)
 
Multiplex XENO - Mobius Onboard
Erstflug mit dem XENO von Multiplex

Servos, Motor, Luftschraube und Motorhalterung sind
aus dem Natterer Modellbau - Combo Set
geht senkrecht rauf mit 19 A.
Reiseflug ca 5 A
Akku 3s 1300mA
Kamera: Mobius
idealer Urlaubsflieger - zusammenklappbar und schnell wieder aufzubauen - ohne Werkzeug

Video in Full HD:
https://www.youtube.com/watch?v=IT3EDnOB2do

Dabei seit: 9 Monate 12 Tage(n) von karlheinz12345
Laufzeit: 2 Min. 30 Sek.
499 x angesehen | 2 Kommentar(e)
 
Springer Tug LauraM in der Schleuse
Springer Tug LauraM in der Schleuse

!! inkl. Bonus !!
unbedingt hier
https://youtu.be/GgUP5h3UsV8

oder hier schauen
https://vimeo.com/145188195



Länge 425mm
Breite 200mm
Höhe 280mm

Antrieb: Graupner POWER GEAR, Getriebe 2,5:1
Motor Speed 500
Prop 50mm
Akku Headway LiFePO4 2S Zellen

Kapazität 10 Ah
Spannung 3.2 V
Durchmesser 38 mm
Länge 122 mm
Gewicht 330 g

Zusatzfunktionen Nautische Beleuchtung, Dieselgeräusch vom MP3 Player

Dabei seit: 10 Monate 16 Tage(n) von lets Drink Milk
Laufzeit: 2 Min. 1 Sek.
433 x angesehen | 2 Kommentar(e)
 
LauraM Feuer-Rauch-Explosion
Springer Tug LauraM Feuer - Rauch - Explosion

der ganze Film unter http://youtu.be/i0Y10YkzBaI

Schaufahren St,Peter Schwarzwald 09.08.2015
Explosionen, Feuer & Rauch in der Raffinerie Freihafen St,Peter


LauraM:
Länge 425mm
Breite 200mm
Höhe 280mm

Antrieb: Graupner POWER GEAR, Getriebe 2,5:1
Motor Speed 500
Prop 50mm
Akku Headway LiFePO4 2S Zellen

Zusatzfunktionen Nautische Beleuchtung Dieselgeräusch vom MP3 Player


Kapazität 10 Ah
Spannung 3.2 V
Durchmesser 38 mm
Länge 122 mm
Gewicht 330 g

Dabei seit: 13 Monate 13 Tage(n) von lets Drink Milk
Laufzeit: 39.00 Sekunden
631 x angesehen | 6 Kommentar(e)
 
Dampflok Decauville mit Sound in 1:35
Dies ist der erste Versuch eine Dampflok mit Batterie ferngesteuert zu betrieben. Ich habe dazu das System von Tam Valley verwendet. Die Befehle der DDC-Zentrale werden über einen Transmitter an den in der Lok eingebauten Empfänger übertragen. An Bord der Lok ist eine Lipo-Zelle mit 650 mAh und ein Step-Up Regler auf 12 V.
Die Signale werden dann an einen handelsüblichen Zimo-DDC-Sounddecoder übertragen.

Somit kann mit einem "normalen" DDC-System, aber ohne Schienenstrom und den damit verbundenen Problemen der Kontaktschierigkeiten durch Verschmutzung die Lok gesteuert werden.

Dabei seit: 15 Monate 2 Tage(n) von Rookie Gerhard
Laufzeit: 1 Min. 54 Sek.
669 x angesehen | 2 Kommentar(e)
 
 
RCMovie
 
Werbung
 

 
© 2006 - 2009 by RCMovie.de. Alle Rechte vorbehalten.
RCMovie Videos Kategorien Freunde Service Specials
Meine Videos
Meine Favoriten
Meine Playlist
Mein Profil
Neue Videos
Die meist gesehenen
Am meisten diskutiert
Top Favoriten
Top bewertet
Zufällig

Upload Video
Helicopter
Koax
Cars & Trucks
Flächenflugmodelle
Schiffsmodelle
Crashes
Veranstaltungen
Simulatoren
Real Flight
Quadrocopter
Hovercraft
Warbird
Tipps & Tricks
Sonstiges

Promotion Videos
Video-Börse
Meine Freunde
Videos von Freunden
Favoriten von Freunden
Freunde einladen!
RCMovie Blog
RCMovie Video Podcasts
RCMovie Shop
RCPicture

Impressum
Nutzungsbedingungen
Netiquette
Kontakt
Werben bei RCMovie
Presse
FAQ
Munich Heli Masters 2008
Freakware Television