Benutzer Passwort  
Home Videos kategorien Meine Freunde Upload Blog/News RCPicture.de
  Meine Videos | Meine Favoriten | Meine Playlist | Mein Profil
  
Suchergebnisse
Ergebnisse 1-7 von 7 für ' 1945 '
Tags in diesem Zusammenhang:
Jet F86 Sabre Würzburg Heidingsfeld Schlachtschiff Yamato Kriegsschiff Alt Nostalgie Teil 1945 P39 Aeracobra EMFV Ebensee Österreich UNION Tiger Moth SMCElmshorn dji phantom hott mx20 gr16 sightflying lostplaces
Sortiere Ergebnisse nach: Hinzufügedatum - Titel - Anzeigezähler - Rang
 
F-86 Sabre
Unser Fliegerkamerad Axel fliegt die F-86 Sabre. Absolut gutmütig und sehr geeignet für den Einstieg in die "Jetfliegerei". Trotz Schaumwaffelkonstruktion kommt ein echtes Jetfeeling auf. Die Power kommt von einem 6S-LiPo.
Mit einer Spannweite von 1420mm und eine Länge von 1410mm ist dieser E-Impeller Jet schon in einer recht imposanten Größe unterwegs.

Hier die Beschreibung von Horizonhobby.de:
Die North American F-86 Sabre war ein US-amerikanisches Jagdflugzeug, gebaut von North American Aviation.
Schon 1944 wurden zwei Prototypen der NA-134 in Auftrag gegeben, die als Vorläufer der NA-140 gelten kann. Am 18. Mai 1945 bestellte die USAAF drei Muster der NA-140 unter der Bezeichnung XP-86. Im August 1945 wurde nach der Auswertung deutscher
Entwicklungsunterlagen beschlossen, die Konstruktion radikal zu ändern und mit Pfeilflügeln auszustatten. So wurde unter anderem das Tragflügelprofil der Me 262 verwendet.
Der Prototyp flog am 1. Oktober 1947. Im Bahnneigungsflug durchbrach das Muster am 25. April 1948 die Schallmauer. Im gleichen
Jahr wurde aufgrund des modifizierten Bezeichnungsverfahrens der USAF aus der P-86 die F-86. Indienstgestellt wurde die F-86 1949.
Und nun erlebt die F-86 Sabre eine Wiedergeburt
von JSB Performance Models in EPS Schaum. Das Modell wird mit einem 92mm Impeller angetrieben und bringt mit der richtigen
Motorisierung eine sehr beachtliche Flugleistung. Das Modell wird mit Impeller, allen Anlenkungsteilen und Einziehfahrwerk geliefert, die F-86 Sabre ist aber für den Einbau eines optional erhältlichen pneumatischen Einziehfahrwerkes vorbereitet.

Dabei seit: 58 Monate 20 Tage(n) von bellaero
Laufzeit: 3 Min. 40 Sek.
3082 x angesehen | 10 Kommentar(e)
 
Schlachtschiff YAMATO 1945 im Maßstab 1:200
Dieses Modell wurde von mir in ca. 800 Arbeitsstunden restauriert und RC fähig gemacht. Es handelt sich um den größten Modellbausatz der je gefertigt wurde.
Die gesamte Bauphase mit Bildern unter: www.volker-engler.de.tl

Die Musik ist Gemafrei und kann unter
http://www.kreakustik.de/heruntergeladen werden.

Dabei seit: 85 Monate 28 Tage(n) von Magicve
Laufzeit: 3 Min. 12 Sek.
1500 x angesehen | 1 Kommentar(e)
 
Nostalgie Pur Teil 2 (1945)
So, dies ist der zweite Teil meiner Serie Nostalgie Pur. Ich hoffe das Video gefällt euch und ich wünsche euch allen schöne Ostern.

Dabei seit: 55 Monate 15 Tage(n) von Atschgi
Laufzeit: 1 Min. 14 Sek.
1119 x angesehen | 5 Kommentar(e)
 
P39 Aeracobra
P39 Aeracobra – Depron - FMT Bauplan des Dogfighters vergrößert und versucht dem Original ähnlich zu sehen
ALSIB – auf der Alaska-SIBirien-Route wurden von 1942 bis 1945 fast 8000 US Flugzeuge nach Russland überstellt, darunter 2700 Aeracobras. Bei den amerikanischen Piloten gefürchtet und unbeliebt, war sie auf den russischen Kriegsschauplätzen äußerst erfolgreich . Buchtipp: „Kobras über der Tundra“
Musik: Tarantella - G.Rossini

Dabei seit: 59 Monate 23 Tage(n) von dago
Laufzeit: 1 Min. 4 Sek.
982 x angesehen | 8 Kommentar(e)
 
Tiger Moth
Die kleine Tiger Moth schaut im Video viel schneller aus als sie ist. An der Landung wird noch gearbeitet.
Die Original de Havilland D.H.82 Tiger Moth ist ein einmotoriges Doppeldecker-Schulflugzeug, das im Jahre 1931 seinen Erstflug hatte.
Obwohl es zu diesem Zeitpunkt die Tiger Moths noch gar nicht gab, wird der Typ seit 1945 in vielen Filmen (z. B. Lawrence von Arabien von 1962) eingesetzt, um Flugzeuge des Ersten Weltkrieges darzustellen.

Dabei seit: 48 Monate von dago
Laufzeit: 1 Min. 52 Sek.
782 x angesehen | 7 Kommentar(e)
 
Schlachtschiff Yamato Rüststand 1945
Dieses Modell im Maßstab 1:200 war nach der Bismarck mein zweites Schlachtschiff welches mit RC ausgerüstet wurde. Das Deck besteht aus 1800 Einzelplanken und angetrieben wird das Modell mit 4 E-Motoren

Dabei seit: 43 Monate von Magicve
Laufzeit: 3 Min. 12 Sek.
739 x angesehen | 0 Kommentar(e)
 
LostPlaces: Koralle
zwischen Lanke und Lobetal:
Lager Koralle (auch: Objekt Koralle) war der Deckname einer militärischen Anlage nördlich von Bernau
bei Berlin, in der sich zwischen 1943 und 1945 das Führungszentrum des Oberkommandos der Kriegsmarine (OKM) befand.
Nach Kriegsende wurde ein Großteil der Anlage von sowjetischen Truppen gesprengt.
Die Ruinen befinden sich noch an Ort und Stelle.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Koralle_(Funkstation)

in HD: https://vimeo.com/96424208

Dabei seit: 6 Monate 18 Tage(n) von Runkel559
Laufzeit: 4 Min. 35 Sek.
448 x angesehen | 4 Kommentar(e)
 
 
RCMovie
 
Werbung
 

 
© 2006 - 2009 by RCMovie.de. Alle Rechte vorbehalten.
RCMovie Videos Kategorien Freunde Service Specials
Meine Videos
Meine Favoriten
Meine Playlist
Mein Profil
Neue Videos
Die meist gesehenen
Am meisten diskutiert
Top Favoriten
Top bewertet
Zufällig

Upload Video
Helicopter
Koax
Cars & Trucks
Flächenflugmodelle
Schiffsmodelle
Crashes
Veranstaltungen
Simulatoren
Real Flight
Quadrocopter
Hovercraft
Warbird
Tipps & Tricks
Sonstiges

Promotion Videos
Video-Börse
Meine Freunde
Videos von Freunden
Favoriten von Freunden
Freunde einladen!
RCMovie Blog
RCMovie Video Podcasts
RCMovie Shop
RCPicture

Impressum
Nutzungsbedingungen
Netiquette
Kontakt
Werben bei RCMovie
Presse
FAQ
Munich Heli Masters 2008
Freakware Television